Dienstag , 24 April 2018

Autoren Archiv: Ulf Weihbold

Adwords – The Next Big Thing: Brands!

campaigninsights_how

So gut Adwords auch funktioniert, in manchen Bereichen gibt es mit Sicherheit noch Aufholbedarf um Adwords als wirklich gängigen Marketingkanal einsetzen zu können. Einer dieser Bereiche, der nur schwierig einzuschätzen ist, sind reine Branding Kampagnen. Bis dato war es nicht möglich in irgend einer Weise messen zu können ob sich zum Beispiel reine Retargeting- oder Videokampagnen wirklich rechnen. Dieses Problem nimmt Google offenbar sehr ernst und hat dazu sogar eine eigene „Brand Activate Initiative“ gestartet. Damit will Google den digitalen ... Mehr lesen »

Adwords Neuerung: Enhanced Campaigns eine kritische Betrachtung

Google Adwords enhanced campaigns

Die wahrscheinlich größte Änderung bzw. Neuerung wurde nun im offiziellen Google Adwords Blog verlautbart: Die „enhanced campaigns“. Google setzt schon länger auf mobilen Traffic und versucht uns auch in mehreren Studien zu beweisen, dass mobiler Traffic die Zukunft ist. War der Fokus im letzten Jahr auf reinen mobilen Traffic ausgelegt, geht der Fokus jetzt eher in die Richtung einer „multi-device world“. Ich war immer sehr kritisch was mobilen Traffic anbelangt. Bis dato bin ich der Meinung, dass es speziell im ... Mehr lesen »

Was Google+ richtig macht und Facebook nicht kann

The Nerd Code - Google+ - Meanwhile, in a different universe... (found on facebook)

Google+ war ursprünglich als Facebook Killer geplant, dieses Szenario ist (erwartungsgemäß) nicht eingetreten. Es passiert jedoch etwas anderes.. Der grosse Vorteil bei Google (zumindest für Marketer oder Content Creator) ist die in Google+ von Anfang an mitgeplante Möglichkeit, dass ein Post sich wirklich viral verbreitet. Diese Funktion wurde im Zuge des „What’s Hot“, heute der „Explore“ Funktion umgesetzt. (Auf deutsch früher „Angesagt Beiträge“, heute „Entdecken„) Im Grunde findet man in diesem Stream alle Postings, die eine gewisse Schwelle an Interaktionsraten ... Mehr lesen »

Facebook testet Deals inkl. Screenshots!

Sunnyside Bar

Facebook testet im Moment die (bereits lange erwartete) „Deals“ Funktionalität. Für das interne Testing wurde unter anderem die Sunnyside Bar in Paolo Alto angelegt (diese ist mittlerweile nicht mehr erreichbar): Interessant dabei ist dieser kleine Link in der linken Leiste: Offensichtlich ist es bald möglich eigene Deals anzulegen. Genaueres ist dazu noch nicht bekannt, aber ich denke dass die Funktionalitäten den „Specials“ oder „Offers“ bei foursquare ähneln werden. Sobald ein Unternehmen „Deals“ angelegt hat, erscheinen diese als „Offers“ in der ... Mehr lesen »

Social Media Monitoring am Beispiel Westbahn

post-Wordle

Über das Schlagwort Social Media Monitoring wird seit kurzer Zeit viel berichtet, jedoch sind die Konzepte, die dahinter stehen, oft schwer fassbar. Interessante Case Studies sucht man meist vergeblich. Um dieses Thema dem interessierten Webmarketer etwas näher zu bringen, habe ich eine kleine Case Study am Beispiel „Westbahn“ aufbereitet. Vorab zu den Definitionen: ein „Mention“ ist Vorkommen der betreffenden Marke, dies kann ein Tweet, ein Posting auf Facebook, ein Artikel einer (Online-) Zeitung, ein Forumsbeitrag oder ein Blogpost sein. Jedes ... Mehr lesen »

Google+ Pages und Adwords

Social extension

Die Pages sind da! …und der Wildwuchs an diversen Seiten der offensichtlich dazugehört. Nun, was aber tun mit einer frisch angelegten Fanpage Google+ Unternehmensseite? Google Adwords wurde leider noch nicht integriert auf Google+, meiner Meinung nach ist das aber nur ein Frage der Zeit, denn Google wird natürlich bestrebt sein auch sein soziales Produkt zu vermarkten monetarisieren. Eine Kleinigkeit in diese Richtung ist mir heute schon aufgefallen: Anscheinend wird es in Kürze „Social Extensions“ geben, und der erste Hinweis dazu ... Mehr lesen »

Social Media Marketer sollen im Feuer sterben. #rant

Social media fail

So wollte Peter Shankman seinen Artikel im BusinessInsider ursprünglich nennen. Aus Gründen der Rücksichtnahme wurde dann doch Why I Will Never, Ever hire a „Social Media Expert“ daraus. Ein starker Beginn für einen starken Rant. So gut dass ich es nicht lassen kann auch hier darüber zu schreiben, denn ich habe bereits im Juni 2010 hier einen Artikel mit dem Titel: Social Media – Kulturrevolution oder Marketing Gedöhns? geschrieben, der im Grunde die gleiche Aussage hatte. Peter Shankman, seines Zeichens ... Mehr lesen »