Dienstag , 24 April 2018

Persönliches Interview mit Ines Schaffranek

Ines arbeitet bei der wirkungsvoll GmbH in Hamburg und in Ihrer Freizeit ist sie ein absoluter Serienjunkie. Außerdem liebt Ines das Zeichnen. Sie selber beichnet Ihre Werke bescheidenerweise als „naive Kritzeleien“ Was sie uns sonst noch verraten hat, lest ihr im folgenden Interview:

1. Stell dich bitte kurz vor: In 2 Sätzen, wer bist du und was machst du?

Ich bin Ines und arbeite für die wirkungsvoll GmbH in Hamburg als Produktmanagerin.

2. Wie sieht dein aktueller Arbeitsplatz aus und wie läuft dein Arbeitsalltag ab?

seokomm-ines-arbeitsplatz

Mein Arbeitsplatz wird von Post-its dominiert…

Mein Arbeitsalltag ist zum Glück sehr abwechslungsreich. Wenn ich nicht gerade über neue Prozesse und Produkte nachdenke, stehe ich in einem engen Austausch mit unseren Kunden.

4. Deine Sessions auf der SEOkomm: Um was gings bei deinen Vorträgen?

Ich war bei dem Panel zum SEO-Nachwuchs dabei und bei der Linkbuilding-Session. Wer keine Links braucht, musste mich nicht unbedingt sehen 😉

5. Welche Ziele hast du dir für die nächsten Jahre gesteckt?

Ich würde gerne größere Projekte über einen längeren Zeitraum betreuen. Außerdem habe ich noch sehr viele Ideen für eigene Geschichten, die ich nach und nach umsetzen möchte.

6. Was machst du nach der Arbeit, um richtig abzuschalten?

Zeichnen! Das muss gar keine hohe Kunst sein, bei mir werden es eher naive Kritzeleien. Und ich bin ein absoluter Serienjunkie!

7. Weitere Hobbys?

Nach dem Feierabend umgebe ich mich gerne mit der Hamburger Digitalszene auf Events, Veranstaltungen oder einem Glas Wein. Neuer Input ist mir wichtig!

8. Mac oder Windows?

Windows.

9. Steak oder Gemüse?

Gemüse

10. Was ist dein Lieblingsfilm?

Dogville.

11. Welche Musik hörst du gerade gerne? Youtube Video Link bitte.

12. Wie kann man dich erreichen? Bist du auf Konferenzen unterwegs?

Ich bin ziemlich gut auf Facebook zu erreichen, da kann man mich gerne anschreiben! Nächstes Jahr bin ich natürlich auf der SEO Campixx am Start und auf der SMX in München – neben vielen Veranstaltungen in Hamburg natürlich.

13. Hast du neben deiner beruflichen Arbeit auch eigene (SEO) Projekte? Möchtest du da eventuell eines vorstellen?

Ich habe kein typisches SEO-Projekt, wobei ich da einige Ideen hätte. Aber mein Herzens – und Spaßprojekt ist pheminific.de, auf dem ich mich mit meinen Kritzeleien verausgaben kann.

14.Liegt dir etwas am Herzen, dass du den Lesern noch mitgeben möchtest?

SEOs und Nachwuchs-Onlinern die zum 1. Mal auf einer Konferenz sind lege ich ans Herz, mutig Gespräche und Austausch mit allen Besuchern und Speakern zu suchen. Nur keine Scheu!

Vielen Dank Ines!

Alexander Eisendle
Alexander Eisendle hat das Thema SEO im Zuge seiner Bachelorarbeit kennengelernt. Derzeit absolviert er den Masterstudiengang in Betriebswirtschaftslehre und arbeitet bei der get on top gmbh. In den letzten 3 Jahren konnte er auch Praxiserfahrungen in den Bereichen Eventmanagement und Marketing sammeln. Seit März 2014 arbeitet er als Junior SEO gemeinsam mit Thomas Rafelsberger.
Alexander Eisendle
Alexander Eisendle

Latest posts by Alexander Eisendle (see all)