Sonntag , 18 Februar 2018

Persönliches Interview mit Johannes Beus

Johannes Beus ist Gründer und Geschäftsführer von SISTRIX, schmemißt sich in der Freizeit gerne auf das Rennrad und spricht im Interview auch über seinen SEOkomm Vortrag!

1. Stell dich bitte kurz vor: In 2 Sätzen, wer bist du und was machst du?

Hallo, ich heiße Johannes Beus und bin Gründer und Geschäftsführer von SISTRIX. Wir bieten Softwarelösungen für den Onlinemarketing-Alltag an.

2. Wie sieht dein aktueller Arbeitsplatz aus und wie läuft dein Arbeitsalltag ab?

johannes-beus

 

 

 
Wenn es nicht regnet, fahre ich mit dem Fahrrad ins Büro. Nach rund 30 Minuten an der frischen Luft bin ich dann gegen acht Uhr da. Meinen Tag habe ich auf dem Weg meistens bereits geplant: Produktentwicklung, Inhalte und was sonst noch dazu gehört. Aktuell sitze ich mit grünem Tee an einem großen 30 Zoll Monitor. Auf der einen Seite ist Word offen, um dieses Interview zu beantworten. Auf der anderen Seite läuft die Ausgabe eines Mapreduce-Jobs, um Daten für meinen Seokomm-Vortrag zusammenzustellen.

3. Du bist Geschäftsführer von SISTRIX: Was ist das und warum sollte man sich das als Online Marketer ansehen?

Wir sammeln viele relevante Onlinemarketing-Daten für sehr viele unterschiedliche Domains und halten Entwicklungen im zeitlichen Verlauf fest. Die Vielzahl an Fragen, die sich auf Basis dieser Daten beantworten lassen, ist fast grenzenlos. Eine kleine Auswahl: wie war die SEO-Performance einer beliebigen Domain, hat Wettbewerber X vor 2 Jahren andere Adwords-Anzeigen geschaltet als jetzt und gibt es eine neue Display-Banner-Kampagne von dieser Domain?

4. Dein Vortag auf der SEOkomm: Über was hast du gesprochen?

Die Auswahl einer Domain ist beim Start eines neuen Projektes einer der ersten aber zeitgleich auch ein entscheidender Schritt. Gleichzeit ist die Auswahlmöglichkeit in den letzten Jahren deutlich gestiegen. Mittlerweile stehen viele tausend mögliche Domainendungen zur Verfügung. Auf Basis der SISTRIX-Daten habe ich gezeigt, ob sich diese neuen TLDs im Google-Index durchsetzen und ob es andere, interessante Entwicklungen gibt.

5. Welche Ziele hast du dir für die nächsten Jahre gesteckt?

Als nicht-fremdfinanzierte Firma gibt es bei SISTRIX keine 5-Jahrespläne. Kunden, die unsere Software nutzen, um selber weiterzukommen, sind für mich das schönste Erfolgserlebnis und somit auch Ziel.

6. Was machst du nach der Arbeit, um richtig abzuschalten?

Durch meine Zwillinge hat sich meine Freizeit natürlich grundlegend geändert. Die meiste Zeit verbringe ich mit ihnen und schaue, dass wir zusammen so viel schöne Zeit, wie nur möglich verbringen.

7. Weitere Hobbys?

Wenn es die Zeit zulässt, setze ich mich gerne aufs Rennrad.

8. Mac oder Windows?

Einer muss es ja tun: Windows

9. Steak oder Gemüse?

Passt hervorragend zusammen.

10. Was ist dein Lieblingsfilm? Und 11. Welche Musik hörst du gerade gerne?

Ich bin weder Musik- noch Filmmensch. Die Zeit nutze ich lieber, um echte Papierbücher zu lesen. Aktuell „Sommer 1927“ von Bill Bryson

12. Wie kann man dich erreichen? Bist du auf Konferenzen unterwegs?

Ich bin zwar auf Konferenzen unterwegs, der direkteste Weg ist aber natürlich per E-Mail: j.beus@sistrix.com. Zusätzlich lese ich fast alle Support-Tickets bei SISTRIX und beantworte auch einige davon.

13. Hast du neben deiner beruflichen Arbeit auch eigene (SEO) Projekte? Möchtest du da eventuell eines vorstellen?

Wir sind seit einigen Jahren ausschließlich Anbieter von Software. Keine Agenturdienstleistungen oder andere Betätigungen. Diese Transparenz ist mir wichtig, da die meisten Agenturen Kunde bei uns sind und ich keinen Interessenskonflikt möchte.

14. Liegt dir etwas am Herzen, dass du den Lesern noch mitgeben möchtest?

Lasst Euch nicht von Google ärgern.

 

Vielen Dank für das Interview!

 

Thomas Rafelsberger
Thomas Rafelsberger war Projektmanager eines Internetplattform-Relaunchs, e-Business Manager eines Webshops, hat sein Masterstudium abgeschlossen. Thomas betreibt auch eigene kleinere Webseiten & SEO-Test-Spielwiesen wie bruttonetto-rechner.at und festival.co.at.
Thomas Rafelsberger
Thomas Rafelsberger
Thomas Rafelsberger

Latest posts by Thomas Rafelsberger (see all)

Ein Kommentar

  1. „Auf Basis der SISTRIX-Daten habe ich gezgit, ob sich diese neuen TLDs im Google-Index durchsetzen“

    Das würde mich doch sehr interessieren, hoffe dazu kommt dann auch nochmal was im Sistrix-Blog. 😉