Donnerstag , 20 Juli 2017

SEM ist keine Blackbox mehr – 8 Prinzipien #omxat

„Google weiß alles“, guter Anfang. Sebastian Erlhofer spricht bei der nächsten Session über „Wie heute erfolgreich Marketing über Suchmaschinen funktioniert“. Sebastian hat dieses Jahr auch sein Werk „Suchmaschinen-Optimierung“ in der 7. Auflage mit über 900 Seiten herausgebracht. Dicker Schinken, der sich aber auf alle Fälle auszahlt. Erlhofer spricht in der Session über modernes SEM, welches keine Blackbox mehr ist. Seine acht Prinzipien:

1.) Erkenne das Problem deiner Zielgruppe und löse es.

sem
image-10311

2.) Prüfe den Nutzen von SEO und SEA für dich.

15648207240_d35ea3b4dc_h
image-10312

3.) Wähle die richtige Strategie und das passende Budget.

15648208400_8aa990fbd3_h
image-10313

4.) Optimiere für deine zukünftigen Kunden, nicht für Google.

sem

5.) Sorge für ein solides Grundgerüst.

15213098984_93a5a12f39_h

6.) Versprich etwas. Und halte es.

15809453496_54088b3143_h

7.) Baue Reputation auf, keine Links.

15213138204_f18df3fb94_h
image-10314

8.) SEO wandelt sich. Geh mit!

15834661972_17cca90ffc_h
image-10315

 

 

Andere Meinungen:

 

Markus Knauß
Aufgewachsen in den Bergen von Rohrmoos/Schladming, jetzt Studium "Journalismus und PR" an der FH Joanneum in Graz. Herausgeber des a magazine, bloggt auf dreamk.at, twittert über @knaussi und liebt den Sport.
Markus Knauß
Markus Knauß

Latest posts by Markus Knauß (see all)

Ein Kommentar

  1. Christoph Jenderko - Akustik und Trockenbau

    Hallo,
    klasse Beitrag! Hier wurden die alltäglichen begriffe auf eine wirklich gute Art verdeutlicht und super erklärt. Ich würde mich über weitere Artikel freuen. Gruß