Mittwoch , 22 November 2017

Persönliches Interview mit Irina Hey

Irina Hey ist Webseiten-Optimiererin, Mitglied des SEOkomm Fachbeirat, liest gerne, ist Filmfan und Serienjunkie (Netflixing). Auf der SEOkomm spricht sie über SEO Nachwuchs und Ausbildung, was ihr persönlich sehr am Herzen liegt.

Hi Irina! Stell dich bitte kurz vor: In 2 Sätzen, wer bist du und was machst du?Irina Hey Selfie

Hi, ich bin Irina Hey, Head of Marketing und Communications bei OnPage.org, dem Softwareanbieter von innovativen Tools für bessere Webseiten. Mein Herz schlägt bereits seit meinem Studium für die Webseiten-Optimierung.

Wie sieht dein aktueller Arbeitsplatz aus und wie läuft dein Arbeitsalltag ab?

Wenn es doch nur keine Ablage gäbe! 😉 Mein Arbeitsplatz ist aber ziemlich perfekt – ich kann Tag und Nacht da sitzen :) Mein Arbeitsalltag ist sehr vielseitig, spannend und macht täglich aufs Neue Spaß.Irina Hey Arbeitsplatz

Du bist Teil des SEOkomm Fachbeirats: Was bedeutet das allgemein und speziell für dich?

Wie gesagt, ich bin eine leidenschaftliche Optimiererin, das trifft für mich in vielen Lebensbereichen zu. Als Oliver mich gefragt hat, die Konferenz mitzugestalten, fand ich das sehr spannend und es hat mir großen Spaß gemacht. In einem Workshop haben wir mögliche Themen herausgearbeitet und nach guten Speakern gesucht. Vor allem freut mich besonders, dass die SEOKomm dieses Jahr einen Track für Anfänger bereit hält. Mir liegt sehr am Herzen, Neulinge im SEO-Bereich abzuholen und sie für das Thema zu begeistern. Mit dem SEO-Newbie Track schaffen wir das garantiert. Ich freue mich sehr auf die bevorstehende SEOKomm, die Konferenz mit viel Herz und spannenden Vorträgen.

Du bist auch Speakerin auf der SEOKomm: Um was geht’s und warum sollte man da hingehen?

Das Thema knüpft direkt an das Anfänger-Thema an, mit dem wir uns intensiv beschäftigen, nämlich SEO- und Online-Marketing Nachwuchs auszubilden. Es ist kein einfaches Unterfangen, deshalb wollen wir in einer Experten-Runde über die Ausbildung des SEO-Nachwuchs in Österreich und Deutschland diskutieren. Ich bin schon sehr auf den aktuellen Stand in Österreich gespannt. Mit dabei sind z.B. Professor Dr. Mario Fischer, Ines Schaffranek , Oliver Hauser und Drs. Nicola Oudejans. Moderiert wird das Panel von Marcell Sarközy, der immer für gutes Entertainment sorgt.

Welche Ziele hast du dir für die nächsten Jahre gesteckt?

Es gibt viel zu tun. Es ist wahnsinnig spannend zu sehen, wie sich die Branche entwickelt. Mein Ziel ist, einfach immer besser zu werden: persönlich, fachlich und zwischenmenschlich.

Was machst du nach der Arbeit, um richtig abzuschalten?

Nach der Arbeit schreibe ich gerne Fachartikel oder lese welche. “Netflixen” gehört definitiv zu meiner Lieblingsbeschäftigung (sorry für die Werbung). Shopping ist auch ganz wichtig für mich (egal was – Lebensmittel, Kleidung, off- oder online).irina hey netflixWeitere Hobbies?

Und dann wäre noch die Hassliebe zum Laufen. Das fühlt sich nur dann gut an, wenn’s vorbei ist :)

Mac oder Windows?

Definitiv Mac. Seit zwei Jahren arbeite ich nun schon mit Mac und bin ein absoluter Fanboy.

Steak oder Gemüse?

Weniger Gemüse, mehr Fleisch (und Wurst).

Was ist dein Lieblingsfilm?

Ich bin ein großer Filmfan. Es gibt sehr viele großartige Filme. Mein alltime favorite wird “Zurück in die Zukunft” bleiben (I und II)

Welche Musik hörst du gerade gerne?

Wie kann man dich erreichen? Bist du auf Konferenzen unterwegs?

Ja natürlich – immer wieder mal. Die nächste Konferenz ist vermutlich die Campixx und die SMX in München.

Hast du neben deiner beruflichen Arbeit auch eigene (SEO) Projekte? Möchtest du da eventuell eines vorstellen?

Nope, mein ganzer Fokus liegt bei OnPage.org <3

Liegt dir etwas am Herzen, dass du den Lesern noch mitgeben möchtest?

Keep on optimizing! Wir sehen uns auf der SEOKomm.

Thomas Rafelsberger
Thomas Rafelsberger war Projektmanager eines Internetplattform-Relaunchs, e-Business Manager eines Webshops, hat sein Masterstudium abgeschlossen. Thomas betreibt auch eigene kleinere Webseiten & SEO-Test-Spielwiesen wie bruttonetto-rechner.at und festival.co.at.
Thomas Rafelsberger
Thomas Rafelsberger
Thomas Rafelsberger

Latest posts by Thomas Rafelsberger (see all)