Mittwoch , 29 Juni 2016

SEO Campixx 2014 – Thomas Rafelsberger`s Recap

Ein Selfie mit der Supernanny Katja Saalfrank, einen lobenden Artikel von Heise.de über meinen Vortrag auf der Campixx… als letzter an der Hotelbar…. das ist die Kurzfassung der vergangenen Tage.

Vergangenes Wochenende, von 14.03.2014-16.02.2104, fanden in Berlin am Müggelsee der Next Level Day und die SEO Campixx statt. Unser Team von get on top war mit Chef Oliver Hauser, Kollege Thomas Wusatiuk und mir stark vertreten. Für mich war es alles in allem ein echt super Wochenende. Marco und sein Team haben da echt tolle Arbeit geleistet… auch wenn einige Besucher gewisse Dinge bemängelten! Freue mich heute schon wieder auf nächstes Jahr… aber alles der Reihe nach:

Next Level Day – Freitag, 14.03.2014

4:00 Tagwache, 5:00 mit dem Taxi zum Salzburger Flughafe, dort mit Chef Oliver Hauser und Kollege Thomas Wusatiuk eingecheckt, geplaudert und ab 6:30 direkt mit dem Flieger nach Berlin. Wetter war traumhaft und der Pilot in Ralley Stimmung, wodurch wir auch 10 Minuten früher, also nach nur 45 Minuten Flug sicher in Tegel landeten. Von dort gings dann mit dem Taxi direkt zur Konferenzveranstaltung. Auf der Fahrt begleitete uns Birgit Wierzbinski, mit der wir schon fleissig über die kommende Konferenz und die Themen rundherum plauderten.

9:00 Ankunft am Hotel und Beginn des Next Level Day. Die Keynote hielt Julius van de Laar über die Nutzung von Social Media im Wahlkampf von Barack Obama – sehr spannend und toller Einstieg in den Tag – hatte ich persönlich allerdings schon auf der SMX gehört. Danach sprach Odera Ume Ezeoke über die neuen Herausforderungen im Offline – Commerce, also Ladengeschäft, und wie man diese Offline Welt am besten mit dem Online Geschäfts und Messbaren KPIs verbinden kann. Für größere Shopbetreiber extrem spannend – für mich ein Blick über den Tellerrand. Danach kam für mich das Highlight des Tages – ich hatte mich ja schon Wochen darauf gefreut – Interview mit Katja Saalfrank – der Supernanny. War eine witzige Diskussion und man bekam spannende Infos zu Ihrer Arbeit während und nach der RTL Show. Belohnt wurde ich durch ein Selfie mit Katja. Vielen Dank an dieser Stelle:

seocampixx 2014 katja saalfrank selfie

Um ca. 12:30 gabs dann Mittagessen. Nun, Essen ist bei der Campixx ein riesen Thema… ich persönlich bin ja nicht so anspruchsvoll und hatte eigentlich letztes Jahr auch nicht wirklich was auszusetzen. Essen ist für mich auf einer Konferenz eher Mittel zum Zweck – daher auch die Erwartungshaltung nicht so hoch. Is was anderes, wenn ich für 150€ Abendessen gehe und es dann nicht perfekt ist… aber bei einer Konferenz für den Preis war das Essen heuer wirklich TOP.

Den Rest des Next Level Days verbrachte ich dann mit Networking, einem kurzen Powernap und einer letzten Vorbereitung für meinen Vortrag am kommenden Vormittag. Ausserdem musste ich ja fit beim Charity Pokerturnier erscheinen. Dieses fand nämlich mit als Abschluss des Next Level Days statt. 45 Teilnehmer und ich habs immerhin unter die letzten 18 geschafft. War eine total nette Runde – durfte dort viele neue Gesichter kennenlernen. Unter anderem Heike und Olaf von ranketing – war total nett mit euch! Danach wurde noch ein wenig gefeiert und um ca. 2 gings ins Bettchen… (Oliver war an diesem Abend der tapferste und beendete das Networking in dieser Nacht erst nachdem die ersten Hotelgäste schon beim Frühstück saßen). get on top in höchster Form.

SEO Campixx Tag 1 – Samstag, 15.03.2014

Die Campixx startet mit der legendären Eröffnungsrede von Campixx-Papa Marco Janck. Direkt danach, um 10:30 war mein Vortrag an der Reihe:

seo campixx programm

Ich ging nochmal auf das Thema Unique Content ein – über welches ich auch letztes Jahr schon sprach… und hab es mit feinen Praxis Beispielen gewürzt. Der Raum war komplett voll und den Teilnehmern gefiel ganz gut, was sie hörten. Das bekam ich zumindest als Feedback direkt nach dem Vortrag und konnte ich schon in dem ein oder anderen Recap eines Teilnehmers lesen… Vielen Dank für das positive Feedback an dieser Stelle! Besonders gefreut habe ich mich natürlich über die Erwähnung meines Vortrags direkt vom Heise.de Redakteur Johannes Haupt. Er schrieb auf Heise.de über die Campixx, die Inhalte und unter anderem über meinen Vortrag:

Quelle: http://www.heise.de/newsticker/meldung/Suchmaschinenoptimierung-Die-Luft-wird-duenner-2146447.html

Danach gabs tolle Vorträge von den Jungs von Home24.de , Simon Pokorny und Sandro Wittkopp, Martin Höllinger von mahoom.com und Sebastian Erlhofer von mindshape. Alle Vorträge hatten super Folien, spannende Themen und Insights.

Am Abend gabs dann fein gegrilltes Essen, eine SEO Party von den klasse OnPage Mädels und Jungs und danach networkten mein Kollege Thomas Wusatiuk und ich noch bis ca…. 7:00 an der Hotelbar.. und waren somit bei den standhaftesten an diesem Abend mit dabei… get on top hat die beiden Networking-Abende also bestens ausgenützt!

Am Sonntag konnte ich dann leider einige Vorträge nicht besuchen – in Summe war es aber ein perfektes SEO Wochenende.

Tolle Vorträge gehört, viele supernette neue Leute kennengelernt, gut gegessen und getrunken,… Supergeil.

Danke an Marco und sein Team!

Mehr Online Marketing Wissen?

Du willst mehr über Online Marketing und Suchmaschinenoptimierung lernen? Dann besuche am 17. November 2016 die Online Marketing Konferenz OMX und am 18. November 2016 die Konferenz für Suchmaschinenoptimierung SEOkomm in Salzburg.
Mit unserem Rabattcode WMBLOG16 kannst du auf jedes der beiden Konferenztickets 60 EUR sparen!
Thomas Rafelsberger
Thomas Rafelsberger war Projektmanager eines Internetplattform-Relaunchs, e-Business Manager eines Webshops, hat sein Masterstudium abgeschlossen und arbeitet nun als Head of SEO bei getontop.at. Thomas betreibt auch eigene kleinere Webseiten & SEO-Test-Spielwiesen wie bruttonetto-rechner.at und festival.co.at .
Thomas Rafelsberger
Thomas Rafelsberger
Thomas Rafelsberger

Latest posts by Thomas Rafelsberger (see all)