Montag , 20 Februar 2017

CEMPER.COM setzt ab sofort Vollgas auf die Link Research Tools

CEMPER.COM konzentriert sich ab sofort voll auf die Link Resesearch Tools und bietet keine reinen Linkaufbau-Dienste mehr an.

Schon seit 10 Jahren sind wir in der SEO Branche und im Link Building tätig und haben bereits alle Methoden und Techniken, die es auf diesem Markt gab, kennen gelernt und sehr erfolgreich angewandt. In dieser Zeit haben wir nicht nur auf dem Markt Vorhandenes verwendet, sondern haben unsere eigenen hilfreichen und nützlichen Tools entwickelt. Dazu zählen unter anderem die Link Research Tools, welche sich binnen 3 Jahren zu einem der marktführenden SEO Tools etabliert hat. Für viele SEOs und Link Builder ist das Tool aus ihrem Berufsalltag kaum mehr wegzudenken. Um die Tools weiterhin mit neuen innovativen Ideen und Verbesserungen füllen zu können, möchten wir daher unseren Fokus voll und ganz auf die Link Research Tools richten.

Sie kennen die Link Research Tools noch nicht? Dann sollten Sie unbedingt unser Kurz-Video ansehen:


Kein reines Link Building mehr von CEMPER.COM

Ab sofort bieten wir keine reinen Link Building Dienstleistungen an Neukunden mehr an. Das CEMPER.COM Team wird sich mit vollem Einsatz nur noch auf die Link Research Tools konzentrieren, um diese eben noch cooler und produktiver zu machen. Bereits heute sind wir sehr stolz sagen zu können, dass unsere Tools ihre Daten von 23 verschiedenen Quellen bezieht und Sie mit 100 verschiedenen SEO Metriken  versorgen kann. Darüber hinaus erhalten Sie mindestens 110 % mehr Links als von jeder anderen Quelle. Mit dieser Performance übertreffen wir viele andere Link-Building-Tools!

 

Link Detox war erst der Anfang

Mit der Entwicklung des Link Detox‘ haben wir einen völlig neuen Maßstab im Bereich Link Intelligenz gesetzt. Die bevorstehende Innovation der Visualisierung von Links, dem Link Explorer, werden viele zum Staunen bringen.

In den vergangenen Jahren haben wir mit unserer Erfahrung, unserem Einsatz und unserer Leistung viele Marken für uns und Partner an die Spitze gebracht! Dies werden wir unseren Kunden natürlich weiterhin anbieten. Jedoch werden wir unser Augenmerk nur auf einige wenige Kunden legen und diese mit einem vollen Online-Marketing-Beratungspaket dienen. Link Building, wenn für den Kunden notwendig, soll ebenfalls in dem Gesamtpaket inkludiert werden.

Das mag viele nun überraschen, da wir in der Vergangenheit viel mit Präsentationen, Videos, Schulungen und Webinaren auf dem SEO und Link Building Markt beigetragen haben. Natürlich wird dieses Wissen nicht verloren gehen. Im Gegenteil, wir wollen allen SEOs und Link Buildern helfen sich oder ihr Projekt auf dem Markt selbstständig zu verbessern. Unsere Kunden sollen unser Wissen nutzen können und daraus profitieren können.

2012 ist das Wendejahr im Link Building

Warum gerade jetzt? Gerade im Jahr 2012 haben  zahlreiche Veränderungen im Bereich des Link Buildings stattgefunden und wir befinden uns in einer guten Position nicht nur mit langjähriger Erfahrung zu profilieren, sondern auch mit innovativen Technologien, welche uns geholfen haben bevorstehende Ereignisse und Resultate zu analysieren und bestätigen.

Bedarf nach Knowhow-Transfer

So konnten wir weit verbreitete Annahmen des Google Penguin Updates bestätigen und entkräften, sowie klar erkennbare Muster aus dem Google EMD Update entdecken. Wir fühlen uns immer noch dazu verpflichtet dem Online Marketing Markt weiterhin mit unseren Diensten, Erfahrungen, Wissen und Technologie zu unterstützen, da viele unsere Konzepte weiter über die SEO Basics hinausgehen.

Ein gutes Beispiel dafür ist das Wissen über die automatische Link-Analyse. Wir wissen, ähnlich wie Google, wie man Link-Netzwerke aufspüren kann.

Wir haben so viel tolles Feedback für unsere Fallstudien erhalten (viele auch auf Englisch), dass wir, anstatt Links zu beschaffen, lieber unser Wissen und unsere Technologie mit einer Vielzahl an Kunden teilen wollen.

LRT ermöglicht jedem gutes Link Building zu machen

Wir sind stolz darauf, dass wir eine Technologie entwickelt haben, die unseren  Kunden die Möglichkeit bietet ihren Linkaufbau effektiv und sinnvoll vorantreiben zu können. Die Voraussetzung liegt natürlich darin, dass man sich mit den Link Research Tools und all ihren Funktionen und Methoden auseinander gesetzt hat und beherrscht. Aber keine Sorgen wir helfen Ihnen gerne, bevor Sie verzweifeln.

Linkaufbau verändert sich schnell

Linkaufbau ist nach wie vor eine wesentliche und unerlässliche Komponente in der SEO, aber es kommt eben drauf an, die richtigen Links zu setzen. Aber ohne die richtigen Kenntnisse und Daten, können Sie schnell auf Betrügereien hineinfallen und in Fallen tappen, die Sie und Ihrem Projekt sehr schaden können. Auch hier müssen Sie sich keine Sorgen machen, denn wir versorgen Sie mit den richtigen Informationen, dem richtigen Wissen und den richtigen Methoden.

Unser Link Detox Tool hat bereits zahlreiche veraltete Link-Systeme „aufgespürt“, sodass es für uns keine sonderliche Überraschung war, dass viele Seiten in Google in den Pinguin Updates gelitten haben. Ganz im Gegenteil, wir waren sehr überrascht, dass Google Seiten mit schlechten Links, sowie die Verwendung der allbeliebten Methode der „Exakt Match Domains“ nicht schon eher betraft hat, wie hier beschrieben.

Zusammenfassend kann gesagt werden, dass wir der Überzeugung sind, dass die Fokussierung auf unsere Link Building Software, den Link Research Tools, für beide, die Online Marketing Branche und unseren Kunden, von Vorteil sein wird.

Ich freue mich darauf Sie mit neuen innovativen Tools und Funktionen, sowie Verbesserungen auch in den nächsten Monaten und Jahren überraschen und begeistern zu können.

Wie denken Sie über diese Veränderung? Haben Sie dazu Fragen?

Bitte teilen Sie mir das als Kommentar mit.

Vielen Dank!

Christoph C. Cemper
Christoph C. Cemper ist Geschäftsführer von CEMPER.COM und Macher der LinkResearchTools. Außerdem ist er als Gesellschafter der Next Experts GmbH einer der beiden Veranstalter der SEOkomm.
Christoph C. Cemper

5 Kommentare

  1. Eine gute Entscheidung, sich auf ein Produkt zu konzentrieren – seomoz hat das vor einiger Zeit gemacht und ist damit gut gefahren.

  2. Macht oftmals Sinn sich auf bestimmte Bereiche zu konzentrieren und diese dann erfolgreicher zu gestalten. Frage ist natürlich ob nicht einfach ein neuer SEO Berater auch nicht verkehrt wäre um weiterhin SEO-Kunden zu betreuen – Ihr habt ja wohl aber sicherlich Eure Gründe gehabt.

  3. Sehr gute Entscheidung, bin schon auf die kommenden hilfreichen Entwicklungen gespannt! 😉

  4. Sehr gut, man kann nicht wirklich gut auf 2 Hochzeiten tanzen, so wird das fantastische Produkt noch besser.