Montag , 28 Juli 2014

Facebook Fanseite: “Gefällt mir” statt “Fan werden”

Facebook hatte die Änderung bereits vor kurzem angekündigt, und heute nun umgesetzt: User, die sich früher mit Klick auf “Fan werden” als Fan einer Fanseite deklarieren und die Inhalte abonnieren konnten, drücken das ab sofort mit “Gefällt mir” aus.

image-1

image-1

Der Button "Fan werden" wurde heute durch "Gefällt mir" ersetzt

Hintergrund dieser Änderung soll laut InsideFacebook.com sein, dass die User viel öfter “Gefällt mir” zu etwas sagen, als daß sie Fan von etwas werden. Fan zu werden von einem Unternehmen oder einer Marke beinhalte eine gewisse Hemmschwelle. Diese sei über das “Gefällt mir” viel niedriger. Die User seien das “Gefällt mir” schon viel mehr gewohnt und verbinden damit auch persönlichere Meinungsäußerungen von Facebook-Freunden.

image-2

image-2

"Gefällt mir" konnte man schon bisher bei einzelnen Beiträgen auf der Pinnwand sagen

An sich ist diese Änderung positiv, weil der Begriff und die Handlung, “Fan zu werden” der Fanseite eines Unternehmens oder einer Marke, wirklich etwas gewöhnungs- und erklärungsbedürftig, aber aus der Genese Facebooks heraus nachvollziehbar war.

Ob und wie die User den Unterschied zwischen dem “Gefällt mir”, das sie von den einzelnen Beiträgen gewohnt sind, und diesem neuen “Gefällt mir” zu Fanseiten, wahrnehmen werden, sehen wir in den nächsten Wochen.

Was sagen Sie zu dieser Änderung? Befürworten Sie diese Umstellung? Werden wir bald keine Fans und Fanseiten mehr haben? Wie werden wir in Zukunft an unseren Inhalten interessierte User nennen dürfen?

Karim-Patrick Bannour
Karim-Patrick Bannour ist Inhaber der Salzburger Social Media-Agentur viermalvier.at. Mit seinem Team entwickelt er Social Media-Konzepte für Unternehmen und Organisationen, die authentisch, relevant und erfolgreich auf Social Networks wie Facebook, Twitter oder ihrem Blog mit ihren Kunden kommunizieren wollen, und sorgt für die professionelle Umsetzung und redaktionelle Begleitung.
Karim-Patrick Bannour

32 Kommentare

  1. Interessanteste Frage: Wo sieht man nun als Betreiber alle Fans ? Auch die Historie kann nun nicht mehr aufgerufen werden (also wer ist der aktuellste Fan)

    Wieder mal eine Änderung, die Fanpage-Administratoren so dringend brauchen wie einen Kropf. Dabei gäbe es so viele Features, die *wirklich* notwendig wären.

  2. ich habe auf einer meiner fanpages auf einmal zwei boxen links:
    “XX freunden gefällt das” und “YYY personen gefällt das”.
    diese unterscheidung finde ich aber ganz gut.

  3. Offensichtlich hat Facebook die Änderung gerade wieder rückgängig gemacht oder gestoppt. Alle Fanseiten, die ich aktuelle aufrufe, haben wieder den Button “Fan werden” und Fans als Abonnenten.

    @Thomas: Eigentlich sollte die Funktionalität gleich bleiben, ich denke, dass das ein temporäres Phänomen ist. Wir wissen doch, wie Facebook manchmal arbeitet ;-)

  4. tatsächlich, ist wieder alles wie vorher. na die haben was beinander…

  5. Ich muss jetzt ehrlich sein, mir ist eigentlich egal ob da Fan werden, oder Gefällt mir steht. Wichtig ist doch was hinter der Fan-Seite steckt und ob mir dieser Inhalt gefällt oder nicht. Ich sehe da keine Hemmschwelle, weder bei dem einen noch bei den anderen, aber das ist wahrscheinlich nur meine eigene Sicht der Dinge.

  6. Ich finde die Hemmschwelle beim “Fan werden” besser, denn aus meiner Sicht arbeitet gutes Marketing mit Qualität und nicht unbedingt mit einer hohen Anzahl an (nicht kaufenden, nicht motivierten) Personen.

  7. Ich bevorzuge noch immer “Fan werden”, vor allem weil durch den neuen Button meine Facebook Fanbox grafisch etwas aus dem Ruder gelaufen ist.

  8. Ich finde es eine klasse Idee! :)

  9. Die sollen in die Fanseite einbauen das wir alle Mitglieder direkt anschreiben können. Wegen dem SPAM würde ich vorschlagen das nur eingetragene Firmen mit Handelsregisterauszug diese Option beutzten dürfen und wenn gepsamt wird werdern diese einfach gesperrt. Immerhin sagt jeder FAN -ja ich will – das Produkt gefällt mir – und wenn jemand diese Infos nicht will dann kann er doch ganz einfach aus der Gruppe austreten.

    Logik sucht man vergebens bei Facebook.

    ich habe zB eine FanSite mit 40.000 Usern – und wenn ich eine Aktualisierung rauslasse bekommt diese niemand. Welche Erfahrungen habt ihr damit gemacht?

  10. Gleiches Problem:

    Es stehen 30 Personen bei gefällt mir drin, aber keine Möglichkeit alle anzeigen zu lassen!
    Ich hoffe, dass sich das bald ändert und FB den Fehler bemerkt.

  11. nun wird es auch im header einer jeden fanpage angekündigt:
    “Die „Gefällt mir“-Schaltfläche
    Ab heute können sich Nutzer mit deiner Seite verbinden, indem sie anstelle von „Ein Fan werden“ auf „Gefällt mir“ klicken. Wir hoffen, dass dadurch die Anzahl der Verbindungen auf der Seite steigt. Mehr dazu.”

    und teilweise ist es noch in englisch:
    “XX Friends Like This”

  12. Wie kann ich nun potentielle Störer von der Seite werfen?

  13. kann auch nicht mehr sehen, wer fan ist. völlig sinnlos………….. außerdem stimmt die unterscheidung nicht zw. “xy freunden gefällt es” und “xy personen gefällt es”, denn ich hab im moment, da die seite noch nicht sehr lange, nur freunde meines anderen profils als “fans”…………hoffentlich ändert sich das bald!

  14. Schlechte Nachricht.
    Ich finde das nicht so gut.

    Gerade, weil ich Musiker bin. Da findet man einen Fan irgendwie ansprechender, als jemanden, dem »das gefällt«. So gehts mir jedefalls.

    Noch eine sehr unangenehme Änderung im Facebook für Fanseiteninhaber:
    Man kann nun nur noch sehen, wer von den eigenen Freunden “Fan” ist (bzw. wem »das gefällt«). Bei mir gibt es nun 2 Felder auf der Linken Seite:

    60 Freunden gefällt das.
    6 of 60 Friends Alle anzeigen

    und:

    86 Personen gefällt das.

    wobei ich früher nur ein Feld hatte. Und zwar mit den totalen Fans. Und dann konnte ich ALLE meine Fans aufrufen und deren Profile besuchen.

    Alles in allem finde ich alle Neuerungen diesbezüglich echt Murks und wünsche mir das alte Layout zurück.

    Greez und gute N8

  15. @ Karim-Patrick Bannour:
    Facebook scheint die Änderungen wohl doch weiter durchgesetzt zu haben.
    –> siehe vorangegangenen Beitrag meiner ;-)

  16. @Ju,
    bei meinen eigenen seiten kann ich schon alle leute anzeigen, denen die seite gefällt, nur bei fremden seiten geht das nur bei der ersten box.

  17. irgendwas wird sich wohl noch anpassen – so gehts irgendwie nicht auf wenn ich versuche es fertig zu denken (logisch)…

    es könnte gut sein, dass facebook die gleichen knöpfe für “post-gefällt-mir’s” verwenden wird wie youtube (neu) – daumen hoch / daumen runter …

    tatsache ist aber dass ich nun sicher viel mehr “spuren hinterlassen” werde da ich viel ignoriert hatte bis jetzt da ich niemals fan wäre aber gefallen tuts mir durchaus…. was ganz sicher auch meiner page zugute kommen wird…

    abwarten was noch kommt….

  18. Diese Änderung ist absoluter Murks,

    Es gibt keine vernünftige Unterscheidung zwischen “Gefällt mir” für Fanseiten und für übliche Beiträge, Links etc.

    Ich möchte doch tatsächlich Leute auf meiner Fanpage, die ein echtes Interesse haben, auf diese Weise informiert werden möchten und sich auch kommunikativ mit mir austauschen wollen.

    Bei “Gefällt mir” ist die Hemmschwelle bei einigen mit Sicherheit geringer als sich als FAN zu outen, aber durch diese Lockerung werden viele auch klicken, die die News und Angebote auf der Seite gar nicht ernsthaft wahrnehmen.

    Dann lieber eine höhere Hemmschwelle, wo ich weiß, dass die Leute, die connecten auch ein echtes Interesse haben.

  19. Ich finds ehrlichgesagt einfach nur doof. sieht nicht schön aus und das schlimmste ist man kann keine KOMMENTARE mehr dazu schreiben – was soll das, wie langweilig ist das?

  20. Frida Freundlich

    Totaler Schwachsinn. Man kann jetzt ein normales “gefällt mir” von dem anderen kaum mehr unterscheiden. Warum macht ihr nicht einfach einen “beitreten” Button, wie bei einer Gruppe? “Gefällt mir” ist inhaltlich ausserdem auch nicht treffend.

  21. seit dieser Umstellung fehlen unter “INFO” auf meinem Profil komplett alle Fanseiten und auch Gruppen (teilweise auch private). ich habe diesbezüglich überhaupt nix gemacht – vorgestern war noch alles da. kann es sein, dass dies wegen dieser Umstellung geschehen ist?

  22. Wird bei euch mitlerweile der “Alle anzeigen”-Button für die Personen (also nicht Freunde) wieder angezeigt?
    Bei mir fehlt diese Funktion immer noch…..

  23. Hallo,

    ihr habt auch die möglichkeit eure schon gegebenen “Gefällt mir” Klicks wieder unter “Profil – Mein Profil bearbeiten – “Gefällt mir und interessen” “Andere Seiten” wieder zu löschen.

    Lg Mike

  24. Auf jeden Fall ist dieser “Gefällt mir” Vermerk auf allen Leseseiten nichts anderes als ein profilerstellendes Handwerkzeug, von Leuten erfunden mit Absichten !
    Ob gut oder schlecht, soll jeder selber rausfinden!

  25. Ob “Gefällt mir” am Ende gut oder schlecht ist, aus meiner Sicht immerhin besser als “Fan werden”. Hauptsache es entwickelt sich weiter und bleibt nicht stehen gemäß “Stillstand ist Rückschritt”.

  26. Wir haben nun auch unsere Tarifemonster Fanpage fertig und ich denke der gefällt mir button ist eine einfache alternative zum Fan werden!

  27. LÖSUNG für folgendes Problem:
    Du bist Fanpage-Admin und kannst deine Fans nicht mehr sehen?

    Die Lösung:
    rechts oben kannst du Facebook unter dem Namen deiner Seite verwenden. Wortlaut: “Facebook unter dem Namen XYZ verwenden”. Dort bitte einmal drauf klicken (später dann wieder unter eurem Namen verwenden). Jetzt seht Ihr ganz links oben das Facebook-Symbol > daneben das Icon für Freunde, wenn Ihr nun da drauf klickt, sehr Ihr die Liste der Personen, die Fan eurer Seite sind.

    Have Fun ;-)

  28. In dieser neuen FB Gruppe helfen sich Benutzer gegenseitig mit den Gefällt mir Klicks. Kein kaufen oder bezahlen….mitmachen lohnt sich.

    http://www.facebook.com/groups/Fanpage.posten

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Konferenz für Suchmaschinenoptimierung